23. August 2017
Der Kontakt mit Viren und Bakterien in der Kindheit kann das Immunsystem stärken und so vor der Entstehung einer Allergie schützen.
 13. Juli 2017
Menschen mit Histaminintoleranz sollten möglichst darauf verzichten, Alkohol zu trinken. Probiotika können sich positiv auf die Darmgesundheit auswirken.
 06. Juli 2017
Es kommt immer mal wieder vor, dass Allergien plötzlich verschwinden. Eine Erklärung dafür konnte die Medizin bisher nicht finden.
 23. Juni 2017
Für Menschen mit Allergien gilt es, bei der Reiseplanung ein paar Dinge zu beachten, wie z. B. das richtige Reiseziel und eine geeignete Unterkunft zu wählen.
Stethoskop
Kreuzallergie
Die allergenen Stoffe in bestimmten Pollen und Lebensmitteln sind sich ähnlich, sodass es zu einer Kreuzallergie kommen kann.
Gräserallergie

besamex - online Shop

Kreuzallergie

Manchmal kann sich aus einer Gräserallergie eine Kreuzallergie entwickeln. Wer beim Biss in eine Erdnuss oder beim Verzehr sojahaltiger Produkte ein Kribbeln auf der Zunge oder andere Symptome verspürt, bei dem ist womöglich zusätzlich zur Gräserallergie eine pollenassoziierte Lebensmittelallergie entstanden. Die Ursache für die Lebensmittelallergie ist in diesem Fall die bereits vorhandene Gräserallergie.

Für eine Kreuzallergie relevante Lebensmittel bei einer Gräserallergie

Vividrin Atr.Die Allergene mancher Pollen und Lebensmittel sind sich so ähnlich, dass das Abwehrsystem sie nicht unterscheiden kann. Daher kommt es zu einer Kreuzreaktion. Es gibt viele mögliche Kreuzallergene. Grundsätzlich kann es bei jedem Allergiker zu einer Kreuzallergie kommen. Die Kreuzallergie zwischen Pollen und Lebensmitteln ist bei erwachsenen Menschen der häufigste Grund für eine Lebensmittelallergie. Bei einer Gräserallergie kann es unter anderem durch die folgenden Lebensmittel zu einer Kreuzallergie kommen:

  • Getreide wie z. B. Gerste oder Weizen
  • Soja
  • Erdnüsse
  • rohe Kartoffeln
  • Erbsen
  • Kiwis
  • Tomaten

Wer eine Gräserallergie hat, entwickelt häufig auch eine Allergie auf bestimmte Gewürze. Problematisch für die Betroffenen ist, dass Spuren solcher Lebensmittel in vielen Lebensmittelprodukten versteckt sein können.

Symptome einer Kreuzallergie

Die Beschwerden bei einer Kreuzallergie sind unter anderem ein Jucken an den Lippen, ein Kratzen im Halsbereich sowie weitere Probleme im Bereich des Rachens und Mundes. Manchmal kommt es auch zu einem Jucken am ganzen Körper.

Der anaphylaktische Schock ist die schwerste Form der allergischen Reaktion. Ein anaphylaktischer Schock kann den ganzen Körper betreffen und tödlich ausgehen. Man unterscheidet vier Schweregrade. Beim ersten Schweregrad kommt es zu Symptomen auf der Haut wie z. B. einer Quaddelbildung. Der zweite Schweregrad kann mit Beschwerden der Atemwege oder des Magen-Darm-Trakts einhergehen. Beim dritten Schweregrad können Schwindel und Kreislaufbeschwerden auftreten, bevor es dann zu Atem- und Kreislaufstillstand kommt.

Azelastin – Der Neue

Livocab direkt KombipackungNeben den alten Bekannten Cetirizin, Loratadin und Cromoglicinsäure, hat die moderne Forschung einen neuen Wirkstoff etabliert: Azelastin. Ähnlich wie auch Cetirizin oder Loratadin besetzt es bestimmte Rezeptoren am entzüngsauslösenden Histamin. Die allergische Reaktion stoppt dabei innerhalb von 20 bis 30 Minuten.

Im Gegensatz zu seinen antiallergischen Kollegen gibt es Azelastin in Form von Nasensprays und/ oder Augentropfen (auch als Kombipackung). Der Vorteil ist hier, dass der Wirkstoff nur direkt am Beschwerdeort appliziert wird und nicht wie bei Cetirizin oder Loratadin systemisch, also im ganzen Körper, wirkt. Wandert ein Wirkstoff durch den menschlichen Körper, verliert er auf dem Weg zum Wirkort einen großen Teil seiner Wirksamkeit. Deswegen sind Nasensprays und Augentropfen ideal einsetzbar bei allergischen Akutbeschwerden.

Diagnose und Therapie

Bei erwachsenen Menschen wird zur Diagnose einer Kreuzallergie oft ein Pricktest durchgeführt. Auch eine Blutuntersuchung ist möglich. Darüber hinaus sollte der Patient beobachten, nach dem Verzehr welcher Lebensmittel er die Symptome bekommt. In solchen Fällen kann auch ein Ernährungstagebuch hilfreich sein.

Lorano Tbl.Zur Therapie der Kreuzallergie kommt in erster Linie die Hyposensibilisierung infrage, da sie die Ursache der Allergie bekämpft. Die Symptome der Kreuzallergie können mithilfe von Medikamenten gelindert werden. Bei einer pollenassoziierten Lebensmittelallergie sollte man außerdem möglichst auf die entsprechenden Nahrungsmittel verzichten. Wenn die Zutaten nur roh Probleme verursachen, sollte man sie kochen. Hilfreich ist hier oft eine Ernährungsberatung, auch um zu lernen, in welchen Produkten sich die entsprechenden Lebensmittel „verstecken“.

Fedor Singer

 23. August 2017
Der Kontakt mit Viren und Bakterien in der Kindheit kann das Immunsystem stärken und so vor der Entstehung einer Allergie schützen.
 13. Juli 2017
Menschen mit Histaminintoleranz sollten möglichst darauf verzichten, Alkohol zu trinken. Probiotika können sich positiv auf die Darmgesundheit auswirken.
 06. Juli 2017
Es kommt immer mal wieder vor, dass Allergien plötzlich verschwinden. Eine Erklärung dafür konnte die Medizin bisher nicht finden.
 23. Juni 2017
Für Menschen mit Allergien gilt es, bei der Reiseplanung ein paar Dinge zu beachten, wie z. B. das richtige Reiseziel und eine geeignete Unterkunft zu wählen.